Die All Blacks aus Neuseeland

Die All Blacks aus Neuseeland sind die bekannteste und erfolgreichste Rugby-Mannschaft der Welt. In den letzten 40 Jahren haben sie eine Gewinnquote von 82% gegenüber allen anderen Ländern.
Bei der Weltmeisterschaft 2007 wurden die All Blacks jedoch im Viertelfinale von Frankreich besiegt. Dies war der Beginn einer untypisch harten Phase für die All Blacks, die von einigen Kommentatoren im Anschluss für die bevorstehende Tri-Nations gegen Australien und Südafrika keine gute Prgnose erhielten.
 
Dr. Spackman arbeitete im Hintergrund mit den Spielern und Trainern, um einige der mentalen Werkzeuge und Methoden aus der Winner's Bible umzusetzen.
 
Die All Blacks dominierten dann die Tri-Nations.Meisterschaft mit Rekordsiegen, bevor sie durch Europa tourten und einen ungeschlagenen Grand Slam von England, Irland und Wales erreichten. Am Ende der Saison wurden die All Blacks erneut zur Nummer 1 der Welt gewählt und der Trainer gewann den International Coach of the Year Award.
 
Eine Nachricht von Graham Henry, dem Trainer der All Blacks:
 
Nochmals vielen Dank, ihre kontinuierliche Hilfe macht einen spürbaren Unterschied. Die Spieler, mit denen Sie Kontakt hatten, machen weiterhin enorme Fortschritte. 
 

Graham Henry 

Cheftrainer der All Blacks

Error message